Wie kann man mit kulörtexx arbeiten?

It’s a miracle! Kulörtexx ist ein Wundermaterial zum Nähen, Besticken und Maschinenquilten, zum Plotten, Kleben und Bekleben, zum Bedrucken, Sprayen oder Bemalen ja selbst zum Beflocken ist es bestens geeignet ….. und überhaupt um kreativ zu sein. Das wunderbare reißfeste und waschbare Papier eignet sich für viele, viele phantasievolle Projekte.

Wofür eignet sich kulörtexx?

Durch seine einzigartige Beschaffenheit und das große Farbangebot gibt es eigentlich keine Grenzen in der Anwendung. Der eigenen Kreativität bietet sich ein riesengroßes Spielfeld. kulörtexx lässt sich vernähen, bedrucken, bekleben, plotten und vieles andere mehr.

Kulörtexx gibt jedem Ihrer Projekt eine besondere und ledrige Struktur. Um die Lederstruktur richtig schön herauszuholen, kann man es kräftig kneten, knüllen, drücken und quetschen. Je stärker es auf diese Weise bearbeitet wird, desto bildhafter wird die lederartige Oberfläche. Spätestens jetzt sieht kulörtexx einem echten roten Leder, oder blauem Leder oder …… nicht mehr so unähnlich. So erhalten Sie eine schöne, natürliche Struktur, die Leder in nichts nachsteht aber dabei 100 % vegan ist.

Auch wenn es ein Papier ist, kann man es bis zu 60°C Grad waschen (flüssiges Colorwaschmittel, keine Bleichmittel). Es färbt nicht aus, es nimmt keine Farbe an, es fusselt nicht, es löst sich nicht auf. Wenn kulörtexx aus der Maschine kommt, ist es etwas weicher, und die Lederstruktur ist verstärkt. Will man die Knitteroptik reduzieren, wird es auf hoher Stufe unter Dampf gebügelt und dadurch geglättet. Dies funktioniert am besten wenn das Material leicht feucht ist. Auch in den Trockner kann man kulörtexx problemlos stecken. Wenn man das Lederpapier nach dem Trocknen, noch einmal bügelt bleibt die lederartige Struktur erhalten, insgesamt wird das Papier aber wieder flacher und fester.

Gibt es besondere Verarbeitungshinweise für kulörtexx?

Die Farbe des handgefärbten Papiers ist von Haus aus fixiert, trotzdem sollten einige Hinweise beachtet werden:

Bevor Gebrauchsgegenstände hergestellt werden, empfiehlt es sich, das Papier erneut mit höchster Temperatur zu bügeln. Dazu legt man ein Backpapier zwischen Bügeleisen und kulörtexx, um das Papier zu schonen. Ideal ist es, das Material vor der Verarbeitung mit Colorwaschmittel durchzuwaschen (30 – 40 °C), um die Farbqualität beizubehalten und ein Ausbluten der Farben zu verhindern.

Technische Daten kulörtexx.

  • 50 cm x 150 cm
  • 0,5 mm stark
  • waschbar und reißfest
  • keine Fusseln, Knötchen oder Fransen
  • 100 % vegan
  • ohne Pentachlorphenol, PVC oder BPA
  • umwelt- und gesundheitsfreundlich
  • kinderfreundlich
  • hergestellt in Deutschland

Wie kann man mit kulörtexx nähen?

kulörtexx lässt sich wunderbar nähen. Man braucht keinen Spezialfuß, es läuft weich und flüssig unter der Maschine durch. Es kann mit jeder handelsüblichen Qualitäts-Haushaltsnähmaschine verarbeitet werden.

Da kulörtexx ein Papier ist, muss man beim Zuschnitt mit Rollschneider oder Schere bedenken, dass die Klingen schneller stumpf werden. Man muss die Schneidewerkzeuge also früher nachschärfen, als wenn man nur Stoffe damit schneidet.

Da kulörtexx nicht ausfranst, lässt es sich unversäubert verarbeiten, so wie Wachstuch oder Filz. Ein großer Vorteil, denn so müssen Kanten nicht extra versäubert werden.

Zum Nähen empfiehlt sich eine Nähnadel der Stärke 80/90, eine Ledernadel (Stärke 90/100) sollte beim Zusammennähen von mehreren Lagen eingesetzt werden. Ein Polyestergarn (Markenqualität) wird zum Nähen, Sticken und Maschinenquilten empfohlen.

Achtung: kulörtexx verhält sich beim Nähen wie Papier. Deshalb sollte die Stichlänge mindestens 2,5 mm, besser sogar 3mm betragen. So kann es nicht passieren, dass das Material durch eine zu hohe Stichdichte perforiert und in der Naht reißt.

Kann man kulörtexx schneiden?

Man kann es problemlos mit allen üblichen Schneidewerkzeugen wie Scheren, Rollschneider etc. verarbeiten. Wie bereits erwähnt, muss man das etwas frühere Nachschärfen beachten. Auch feinste Schnitte und ganz dünne Streifen können gestaltet werden und bleiben immer noch sehr belastbar.

So kann man auch ganz einfach Applikationen aus kulörtexx schneiden und aufnähen. Entweder auf anderesfarbiges kulörtexx oder andere Materialien z.B. auf Kork (LINK). Die Applikationen können mit einer Lage Vliesofix hinterbügelt, ausgeschnitten und aufgebügelt werden. Das Klebeergebnis ist überraschend fest.

Kann man kulörtexx kleben?

Egal ob Textilkleber, Bastelkleber (Holzleim) oder Heißkleber – kein Problem für diesen tollen Werkstoff. Wählen Sie je nach Einsatzzweck den Kleber der am besten zu den Werkstoffen passt mit denen Sie kulörtexx kombinieren.

Wie kann man mit kulörtexx basteln?

Mit kulörtexx hat man 1001 Möglichkeiten der Gestaltung und Verarbeitung. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mit seiner Premium-Qualität ist es äußerst formstabil. Das heißt aber auch, dass man etwas Kraft braucht um damit zu arbeiten. Auf der anderen Seite ist das farbige Lederpapier um einiges weicher und fließender als die sehr starren und harten ungewaschenen Kraftpapiere. Je öfter das bunte kulörtexx durchgeknetet, auseinandergefaltet und erneut geknetet wird, desto prägnanter und weicher wird die Lederoptik. Die durch das Kneten entstandenen Wölbungen können mit dem Dampfbügeleisen wieder geglättet werden, die schöne weiche Lederoptik bleibt jedoch bestehen.

kulörtexx lässt sich einfach Falten und Knicken und bleibt dabei absolut formstabil.

Wie kann man kulörtexx Besticken?

Zierstichmotive lassen sich als einfache Motive mit niedriger Stichdichte problemlos aufbringen. Das kulörtexx auf eine Lage Stickvlies mit etwas Sprühkleber befestigen und dann genauso wie Stoff weiterverarbeiten. Für gestickte Motive wird eine langsame Stickgeschwindigkeit dringend empfohlen, ebenfalls eine neue Sticknadel, Microstitch 80/90. Eine Stickprobe sollte angefertigt werden.

Wie kann man kulörtexx Plotten?

kulörtexx kann man auch problemlos mit dem Plotter als Schneidewerkzeug verarbeiten. Als Einstellung muss Fotokarton gewählt werden. Beim Plotten muss dass Lederpapier sehr glatt gebügelt sein, damit es ausreichend, großflächigen Kontakt mit der Schneidematte hat.

Kann man kulörtexx Maschinenquilten?

Das formstabile Lederpapier ist ideal geeignet zum Quilten mit der Nähmaschine. Genauigkeit erfordert die Einstellung der optimalen Fadenspannung. Papier hat seine ganz eigene Stichbildcharakteristik. Deshalb darf man kein so perfektes Stichbild wie auf Stoff erwarten. Es hat etwas von used look – doch gerade dies macht bei kulörtexx auch den Reiz aus. Empfohlene Nadel zum Quilten: Topstitch 90.

Wie kann man kulörtexx Bemalen oder Bedrucken?

kulörtexx lässt sich mit allerlei Farbstiften bemalen wie raues Papier. Farben laufen nicht aus, da es zwar ein Papier ist aber nicht saugt. Konturen bleiben so scharf.

kulörtexx verhält sich beim Drucken, egal ob Siebdruck oder Monoprint, ähnlich wie Leinwand. Bügelfolien können einfach aufgebracht werden und haften haltbar.

Tolle Ergebnisse erhält man auch mit Textilsprühfarben und vorgefertigten Schablonen. Dazu unter das kulörtexx eine großflächige Unterlage legen und schon kann das Sprühen losgehen. Hier finden Sie auch gesprayte Kunstmotive auf kulörtexx.

Bei korkundkulör finden Sie zahlreiche Thermofaxsiebe um Ihre Gestaltungsidee umzusetzen. Hervorragende Druckergebnisse  im Siebdruck erreicht man  mit Hypo Print Paperprint Farben. Diese genialen Farben finden Sie im Shop von Siebdruck, Duisburg hier.

Noch ein paar Tipps zum Arbeiten mit Kulörtexx

  • Zum Reinigen kann man kulörtexx oder fertige Produkte aus kulörtexx einfach in die Waschmaschine geben.
  • Stecknadeln hinterlassen in dem veganem Leder Löcher. Am Besten verwendet man WonderClips oder Washi Tape um Stücke während der Arbeit zusammenzuhalten.
  • Die Nähte vor dem Wenden ein wenig anfeuchten, dann geht es einfacher.
  • Kombinieren Sie kulörtexx mit anderen Materialien. Unsere Premium Korkstoffe  sind farblich auf kulörtexx abgestimmt. Beide Materialien harmonieren toll miteinander.
  • Im Gegensatz zu snappap oder anderen Kraftpapieren, die etwas einlaufen, muss man kulörtexx nicht vorwaschen wenn man es z.B. mit Stickvlies kombiniert. Fertige Taschen kann man problemlos waschen.
  • Für ausgestickte Motive wählt man eine sehr langsame Stickgeschwindigkeit auf möglichst eine neue Sticknadel.