Snappap, Texipap, Washaper, Lederpapier, kulörtexx: wo ist der Unterschied?

Immer wieder taucht in vielen Nähgruppen und DIY-Gruppen die Frage nach dem Unterschied zwischen Snappap und Texipap, zwischen washpaper und Lederpapier und kulörtexx auf. Eigentlich keiner was die Basis angeht. Egal ob Snappap, Texipap, Lederpapier oder kulörtexx – es gibt in Europa nur einen Hersteller der das Grundmaterial produziert.

Snappap und Texipap sind eine Cellulose mit Latexanteil, die für die Herstellung von Etiketten entwickelt wurde. Es kann leicht gedruckt oder genäht werden und kam kann es sehr gut waschen. Beide gibt es in einer Dicke von 0,3 und 0,5 mm.

Texipap und Snappap gibt es zum einen in einer „farbigen“ Variante. Hierbei sind diese Papiere monton durchgefärbt. Dabei geht die Struktur und der Papiercharakter vollkommen verloren. Snappap und Texipap haben eine gleichmäßig glatte Oberfläche. Die Farbpalette umfaßt nur die braun, beige und natur Monotonie.

Was ist der. Unterschied zwischen kulörtexx und Snappap oder Texipap

Die kulörtexx Basis Zellulose als ein reines Naturmaterial ist im weiterverarbeitenden Prozess auch immer etwas unterschiedlich. Die Strukturen des Materials sind je nach Herstellungscharge immer ein wenig unterschiedlich. Die Oberfläche des Lederpapiers ist jedoch immer glatt. Es handelt sich bei den Strukturen nur um die Wirkungsweise der Zellulose, die sich im nassen Zustand entsprechend verformt. Durch den leicht unterschiedlichen Anteil an Zellulose im Gesamtprodukt ist die Farbaufnahme jedes mal etwas unterschiedlich und so auch das Endprodukt.

kulörtexx wird handgefärbt und dabei gewaschen. Hierdurch erhält kulörtexx seinen weichen, lederähnlichen Charakter. Um diesen Ledercharakter zu erreichen müssen Sie z.B. Snap pap erst einmal waschen. kulörtexx kommt schon so beim Kunden an.

Zur Arbeit mit dem Lederpapier kulörtexx finden Sie hier alle ausführlichen Informationen,

Das Besondere an kulörtexx Style

kulörtexx style ist ein absolut luxuriöses Lederpapier mit einer spezillen Oberflächenbeschichtung. kulörtexx style ist im Gegensatz zu den klassischen Lederpapieren wie snap pap nicht waschbar. Die style Familie umfasst drei verschiedene Stilrichtungen: kulörtexx style Marbre, kulörtexx style Pattern und kulörtexx style shiny Silver. In der Grundvariante sind alle drei ähnlich – in der Erscheinung vollkommen unterschiedlich.

Noch Fragen zu snap pap, kulörtexx oder Texipap?

Wenn Sie spezielle Fragen zu snap pap, Texipap, Lederpapier oder kulörtexx haben rufen Sie uns einfach. Wir helfen gerne weiter.